Filter
Shéa Kopfhautpflege Serum mit Aloe Vera
Kopfhautpflege mit Aloe Vera für trockene und juckende Kopfhaut  Lavolta Shéa Kopfhautpflege Serum mit Aloe Vera- Sheabutter und Hyaluron wurde als schnelle und wirksame Pflege für trockene und juckende Kopfhaut entwickelt. Es bringt den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt wieder in Balance und gibt strapazierter Kopfhaut die Pflege- die sie braucht.  Aloe Vera hilft bei Hautirritationen- während Sheabutter die Hautregeneration unterstützt. Trockene und gereizte Kopfhaut kann wieder entspannen.

Inhalt: 100 ml (24,99 €* / 100 ml)

24,99 €* (vorher 22,99 €*)
%
Tahiti Volume Shampoo mit Monoi-Öl für feines und dünnes Haar
Hochwertiger Volumenshampoo mit Monoi-Öl und Panthenol für mehr Haarvolumen Die Haarpflegelinie Tahiti von Dr. Armah setzt seit über 11 Jahren auf eine wirkungsvolle, natürliche Haarpflege ohne Silikone. Gepflegte und gesunde Haare sind ein Bedürfnis, dem wir gerecht werden. Seit vielen Jahren vertrauen viele Kunden unseren Haarpflegeprodukten. TAHITI Volume Shampoo mit blumigem Duft zaubert Fülle und Volumen in feines und dünnes Haar. Die Pflegeformel aus Panthenol, Shea- und Monoi-Öl versorgt das Haar mit Nährstoffen und Feuchtigkeit ohne es zu beschweren. Das Haar wird geschmeidig und leichter kämmbar.

Inhalt: 500 ml (3,60 €* / 100 ml)

17,99 €* 19,99 €* (vorher 19,99 €*)
%
Tahiti Volumenspülung mit Sheaöl und Panthenol
Die perfekte Haarspüllung für mehr Haarvolumen TAHITI Volumenspülung mit blumigem Duft verleiht feinem und dünnem Haar mehr Fülle und pflegt es mit einer Formel aus Panthenol, Shea- und Monoi-Öl. Das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt, leichter kämmbar und geschmeidig.

Inhalt: 500 ml (3,60 €* / 100 ml)

17,99 €* 19,99 €*

Natürliche Haar - und Kopfhautpflege mit Monoi-Öl aus Tahiti

Die Haare sind wichtiger Bestandteil Ihrer Persönlichkeit. Deshalb sollten Haare eine spezielle Pflege erhalten, die auf den Typ abgestimmt ist.  

Stärken Sie Ihre Haare mit der natürlichen Lavolta Tahiti Haarpflege mit Monoi-Öl und Kopfhautpflege mit Sheabutter und verleihen Sie ihre Spannkraft. Besonders empfehlenswert auch bei irritierter, trockener oder juckender Kopfhaut mit Aloe Vera.

Richtige Haarpflege – die Basis schöner Haare

Haarpflege fängt schon beim Waschen an: Das Haar jedes Menschen ist so individuell, wie er selbst. Es gibt glattes, lockiges, voluminöses und feines Haar. Trockenes, strapaziertes und fettiges Haar. Coloriertes und strapaziertes Haar verlangt nach einer anderen Pflege, als Haar, das unbehandelt und kräftig ist. Damit Sie bei all den Begriffen nicht den Kopf verlieren, möchten wir Ihnen dabei helfen, die optimale Pflege für Ihre Haare zu finden.

Shampoo, Conditioner und Kur

Beim Haarewaschen hat jede Frau ihre eigenen Rituale: Vom schnellen Waschen mit Shampoo bis hin zum aufwendigen Pflegeprozess ist alles vertreten. Sie müssen selbst herausfinden, wie viel Pflege Ihr Haar braucht, damit es kräftig und glänzend ist. Mit den richtigen Produkten, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, haben Sie jedoch die beste Basis.

Shampoo

Das Shampoo ist Bestandteil jeder Haarwäsche. Es reinigt Haar und Kopfhaut, entfernt Umwelteinflüsse, Styling-Rückstände und abgestorbene Hautpartikel. Gleichzeitig sind Shampoos pflegende Stoffe beigemengt, die zum Beispiel das Volumen erhöhen, Schäden beseitigen oder für mehr Glanz sorgen.

Conditioner bzw. Spülung

Conditioner ist das englische Wort für „Pflegespülung“, die beiden Begriffe bezeichnen also dasselbe Produkt. Ein Shampoo reinigt Kopfhaut und Haare gründlich und öffnet dabei die Schuppenschicht der Haare. Das macht sie empfänglich für Haarpflegeprodukte, aber auch anfällig für Umwelteinflüsse. Genau hier kommt der Conditioner ins Spiel; er wird also aufgetragen, wenn Sie das Shampoo ausgewaschen haben. Die Schuppenschicht Ihrer Haare ist nun geöffnet und bereit, die pflegenden Stoffe des Conditioners aufzunehmen. Dazu sollten Sie ihr etwa eine Minute Zeit geben. Anschließend spülen Sie die Reste mit lauwarmem Wasser ab.

Kur

Die Haarkur ist reichhaltiger und intensiver als die Haarspülung und sollte deshalb nur ein bis zweimal pro Woche angewendet werden. Die Inhaltsstoffe sind häufig konzentriert und benötigen eine etwas längere Einwirkzeit als Spülungen. Wenn Sie feststellen, dass die hochwirksamen Pflegestoffe Ihr Haar beschweren, machen Sie die Haarkur an einem Tag, an dem Sie daheimbleiben.

Gerade, wenn Sie langes oder strapaziertes Haar haben, sollten Sie regelmäßig Haarkuren auftragen.

Beauty-Tipp: So erkennen Sie Ihren Haartyp

Um die perfekte Haarpflege zu finden, müssen Sie zunächst Ihren Haartyp kennen. Waschen Sie Ihr Haar dazu und lassen Sie es trocknen oder föhnen Sie es. Für die Ermittlung sollten Sie auf weitere Styling-Produkte verzichten.

Wählen Sie Shampoo, Spülung und Haarkur, die sich in ihren pflegenden Eigenschaften ergänzen. So holen Sie das Beste für Ihr Haar heraus.

Haardicke

Man unterscheidet feines, normales und dickes Haar. Binden Sie Ihre Haare zu einem Zopf zusammen, der möglichst viele Haare umfasst. Messen Sie nun mit einem Maßband den Umfang des Zopfes:

Weniger als 5 cm = feines Haar

5–10 cm = normales Haar

Mehr als 10 cm = dickes Haar

Haarstruktur

Der Umfang des Zopfes sagt jedoch noch nicht eindeutig, ob Sie wirklich dickes oder feines Haar haben. Denn: Sehr viele feine Haare können einen dickeren Zopf ergeben, als wenige dicke. Deshalb machen Sie nun den Test mit einem einzelnen Haar, das sie zwischen Daumen und Zeigefinger rollen.

Fein - das Haar ist kaum zu spüren, es erinnert an einen Seidenfaden.

Normal - ss fühlt sich an, wie ein Baumwollfaden, zum Beispiel Nähgarn. Es ist jedoch nicht steif oder rau.

Dick - das Haar fühlt sich rau oder sogar drahtig an.

Im einfachsten Fall stimmen diese beiden Tests überein. Sollte das nicht der Fall sein, kommt Ihr eigenes Empfinden dazu. Wünschen Sie sich eher mehr Fülle und Spannkraft, greifen Sie zu einem Volumenshampoo. 

Haben Sie das Gefühl, Sie leiden unter trockenem oder strapaziertem Haar, so greifen Sie auf die entsprechende Haarpflege zurück.

Lavolta – schonende Naturkosmetik für jeden Tag

Wie auch immer Ihre Haarstruktur aussieht und was Ihre Haarpflege-Routine verlangt: Mit Lavolta pflegen Sie Ihr Haar optimal und können es ruhigen Gewissens sogar täglich waschen. Die schonenden Pflegestoffe kommen direkt aus der Natur und verwöhnen Ihr Haar mit wertvollen Ölen und hochwirksamen Repair-Stoffen. 

Gönnen Sie Ihrem Haar die Nährstoffe, die es braucht, und schützen Sie es vor Haarschäden und Umwelteinflüssen.